Über mich

  Marion Steinwender


           Actress   



Schauspielerin//Sprecherin/Wien

Actress/Vienna                             


Marion Steinwender Schauspielerin aus Wien.Actress living in Vienna.

An Important Moment of My Life,English, 2011

Ausbildung:

Nach Familiengründung und Matura begann ich das Schauspielstudium  mit 23 Jahren an der Schauspielschule Krauss in Wien.

 

Ich interessierte  mich für die Methode von Stanislavski und Lee Strasberg. So wurde ich Mitglied des Actors-Studios in Wien, das damals dem Theater "Der Kreis" unter der Leitung von George Tabori angeschlossen war.  Walter Lott, Schauspielcoach des Theaters leitete das Studio.Es folgten 2 Jahre intensives Schauspieltraining mit Walter Lott.

Fast zeitgleich lernte ich die Schauspielerin und Trainerin Barbara Mc Ely kennen, die aus New York kam und dort bei Strasberg studiert hatte.Auch vermittelte sie Elemente von Grotowski sowie "Beyond Method".

Das 4 jährige kontinuierliche Schauspieltraining mit ihr brachte mir solide Kenntnisse in der Charakterentwicklung und praktischer Umsetzung von Emotionsarbeit.

 

1991 absolvierte ich die Bühnenreifeprüfung bei der paritätischen Kommission in Wien






                    

Weiterbildungen:

2018 Vorsprechtraining/D.Tot/G.Buch

2018 Werbesprechertraining/Werner Wawruschka

2017 VoiceOver Workshop mit Heiko Obermöller

2016: Cameraacting/Castingtraining mit Judith Rumpf

Vorsprechtraining mit Dunja Tot und Gabriele Buch


Training für Filmaufnahmen mit Jochen Bauer,

Tchechov-Seminar mit Prof. M. Krassowski (von der Schauspielakademie St. Petersburg,Meyerhold), Theatersport mit Michaela Oberdscheider,

Camera Acting mit Dunja Tot,Gabriele Buch, Dr. Kurt Ockermüller, 

3 Monate Medientraining 2007,

Methodacting mit Doris Hicks (2008,und auf Englisch 2009),

Körpertheater mit Kari Rakkula

Castingtraining mit G. Buch 2010,

"thecloseup" 2011 mit David Penn

E-casting Workshop 2012



Andere Fähigkeiten:

Sprachen:             Englisch(sehr gut)                 

                             Französisch (Schulkenntnisse)

                             Deutsch (Muttersprache)

Dialekt:                 Wienerisch                                             

 

Sportliches:         

Reiten (Grundbegriffe, Leichtreiten)     

Jonglieren: 3 Bälle,  3 Ringe                               

Eis laufen,Rollschuh fahren (Basiskönnen)

Schi laufen (Parallelschwung)                                 Wasserschi mit 2 Schiern

Geräte tauchen bis 20 Meter

etwas Yoga (Baum auf einem Bein stehen)

      

Führerschein:    PKW   

 

Musikalisches:     

Gesang (Mezzosopran, Lieder, Couplets)         

Blockflöte (einfache Lieder)                                   

Tanz:   Walzer, Ausdruckstanz,frei 

Akkordeon (Kinderlieder),  Djembe


Spielalter: 45-55           Konfektion:38                Schuhe:38

Inspirationen:


Clint Eastwood:" My old Drama Coach used to say,"Don´t just do something, stand there, Gary Cooper wasn´t afraid to do nothing.""


Daisaku Ikeda: "You will pass through storms and heavy rains and at times you may suffer defeat. The essence of the creative life, however, is not to give up in the face of defeat,  but follow the rainbow that exists in your heart.

Creativeness means to push open the heavy, groaning doorway to life..........."

Creativity :"The life and essence of art-wether it be painting,music or dance-lies in expressing through a wellspring of emotion the universal realm of the human spirit.It is a melding of the individual and the universal. That is why great art reaches out beyond ethic and national barriers to move people all over the world."


Johann Wolfgang v.Goethe: "Unsere Wünsche sind Vorgefühle der Fähigkeiten, die in uns liegen, Vorboten desjenigen, was wir zu leisten im Stande sein werden."








Stimme, Sprechen, Singen:

 zunächst 2 Jahre Unterricht bei Katiza Ponkratz nach Edith Wolf und Egon Aderhold,

1Jahr Stimmbildung  mit Romeo Alavi Kia(schrieb das Buch:" Stimme Spiegel meines Selbst"), Seminar mit Renate Schulze-Schindler ( verfasste gemeinsam mit Romeo Alavi Kia das Buch "Sonne, Mond und Stimme");

1 Jahr Korrepetition mit Michael Schnak,

Werbesprecherseminar mit Werner Wawruschka 2010

"Mir selbst treu bleiben, wahrhaftig, authentisch sein, mich von Schwierigkeiten nicht entmutigen lassen und vorwärts gehen, wenn auch nur einen winzigen Schritt! Niemals aufgeben! Andere und mich selbst  in unserer Einzigartigkeit respektieren. Eigenständigkeit, Sein und  Mut immer wieder neu aktivieren.   Mich als Mensch und Schauspielerin weiterentwickeln,  dabei  Humor, Freude und Spielerei nicht vergessen!" Eine ständige Herausforderung -  menschlich  sein!


Copyright 2012-18 by Marion Steinwender oder dem jeweiligen Inhaber,siehe Impressum.